Willkommen bei Arminator und sein Eten m600
Suche
Themen
Home Your Account FAQ Topics Content Submit News Top 10
  Anmelden/Neuanmeldung    

Modules
· Home
· Content
· Downloads
· Feedback
· gallery2
· Journal
· Members List
· Private Messages
· Recommend Us
· Search
· Stories Archive
· Submit News

Gamertag



Search



Who's Online
Zur Zeit sind 9 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Languages
Sprache für das Interface auswählen


Fehler 80072F0D bei Windows Phone mit selbst signiertem Zertifikat
Windows Seit einiger Zeit besitze ich nun ein Windows Phone, und möchte das Telefon auch mit meinem Firmen-Mailkonto verwenden.
Leider verweigerte das Telefon die Synchronisation den Dienst mit der kryptischen Fehlermeldung "80072F0D" und einem Zertifikatsfehler.
Viele Seiten geben Hinweise, wie man selbst signierte Zertifikate auf dem Telefon installiert, aber das ist nur die "halbe" Wahrheit...
Geschrieben von Arminator auf Monday, 22.October. @ 17:32:50 CEST (949 mal gelesen)
(mehr... | 3539 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)

FritzBox de-branden
Dinge im Netz Und mal wieder eine Anleitung für mich, wie man eine Fritzbox vom Branding eines Internetproviders befreit.

So sinnvoll es auch für einen Provider scheinen mag, seinen Kunden den Zugang zu seinem Netz mit einer angepassten Fritzbox Firmware zu machen - wenn der Provider aber mit Firmwareupdates hinterher hinkt, will ich die offizielle Firmware von AVM nutzen können.

In meinem aktuellen Fall, bekam ich eine gebrauchte Fritzbox Fon WLAN 7141 mit AOL Branding.

Selbst die Recovery Firmware wollte sich nicht aufspielen lassen.

Wie es doch mit dem Update geklappt hat, steht im Artikel...
Geschrieben von Arminator auf Tuesday, 19.October. @ 08:34:50 CEST (1205 mal gelesen)
(mehr... | 3387 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 0)

Bilder für Email Versand verkleinern funktioniert nicht mehr
Armi Kürzlich funktionierte bei einem Firmen PC das Verkleinern der Bilder für den Emailversand nicht mehr.

Normalerweise kann man bei JPEG und BMP Bildern rechtsklicken, und via "Senden An"--> "Email Empfänger" kommt die Frage ob die Bilder verkleinert werden sollen.

Bei Bildern mit JPG Endung kam die Verkleinerungsauswahl nicht mehr.

Die Lösung:

In der Registry muss es für jede verkleinerbare Bilddateiendung einen Eintrag geben (also z.B. wie hier):

HKEY_CLASSES_ROOT\.jpeg
HKEY_CLASSES_ROOT\.jpg
HKEY_CLASSES_ROOT\.bmp


Dazu gehören je zwei Einträge. Einmal eine Zeichenkette mit Namen "Content Type" und dem Inhalt "image/jpeg" bzw. "image/bmp" und nochmal eine Zeichenkette mit Namen "PerceivedType" und dem Wert "image".

Unbedingt darauf achten, dass "Perceived" ein "ei" enthält, kein "ie", und dass der Name zusammengeschrieben ist (bei Content Type ist er mit Leerzeichen getrennt).


Geschrieben von Arminator auf Thursday, 20.November. @ 08:09:48 CET (1152 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

Games Convention in Leipzig 2008
Armi 2008 wird wohl das letzte Jahr für die Games Convention in Leipzig sein. Eigentlich schade. Denn wie man an unseren Bildern sehen kann, war diese Games Convention wieder klasse.
Geschrieben von Arminator auf Saturday, 30.August. @ 14:10:11 CEST (1169 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

RGB Lösung und Walkthrough
Dinge im Netz Auf der Seite von "neutral" gibt es ein paar schöne "Finde aus dem Raum raus" Rätsel. Ein besonders schönes Puzzle ist RGB.

Was recht selten ist: Es gibt zwei Enden zu diesem Puzzle. Ein wahres Ende und eines, bei dem man es einfach aus dem Raum schafft.

Weiter unten gibt es die Lösung für beide...
Geschrieben von Arminator auf Monday, 17.December. @ 14:35:24 CET (1952 mal gelesen)
(mehr... | 6326 mehr Zeichen | 1 Kommentar | Punkte: 0)

Fehler "900 Service -.RIP Software"
Dinge im Netz Ein Lexmark Optra T614 streikt im Moment mit der Fehlermeldung "900 Service RIP Software".

Die Lösung ist angeblich ein Firmware Update.
Dazu bringt man den Drucker in den Modus "Ungültiger Maschinencode" indem man die Tasten "Menü Rechts", Select und Return gleicheitig gedrückt hält und den Drucker einschaltet.
Nach der Meldung "Selbsttest Läuft kann man die Tasten loslassen.

Nun surft man auf die Seite für Firmwareupdates bei Lexmark. Der Schlüssel für die Seite ist "optrateng".

Die Firmware entpackt man und kopiert die passende PJL Datei mit dem Befehl: COPY /b DATEI.PJL >LPT1: auf den Drucker, der am LPT1 Port hängt.
Geschrieben von Arminator auf Tuesday, 16.October. @ 17:06:24 CEST (5553 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 2)

Mein Leben ist skurril
Armi Damit nicht genug, dass ich als englischkundiger EDVler morgen auf Geheiß der Firma nach Spanien zum Übersetzen fliegen darf, nein, gerade eben fährt vor meinem Fenster ein Notarzt ein mit Krankenwagen im Schlepptau. Allerdings will ein Twingo vor dem Krankenwagen aus der Kreuzung raus, was dazu führt, dass sich der Rettungswagen im gegenüberliegenden Graben schon mal selbst in die Stabile Seitenlage begibt.

Natürlich kommt gleich schon mal die Feuerwehr zum Bergen hinterher, und Karlsberg schickt (Zufall?) natürlich einen Ur-Pils Transport mit dem "Löschzug" Werbeslogan hinterher.

Bilder in der Galerie...
Geschrieben von Arminator auf Wednesday, 05.September. @ 14:35:20 CEST (1259 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 5)

CUPS meint "Network host is busy, down, or unreachable; will retry in XX Se
Abas Nach einem Update unseres ERP Systems ist es nun möglich über CUPS an Windows Rechner zu Drucken.

Nachdem also bei Windows XP der "Druckdienst für Unix" über den Punkt Software in der Systemsteuerung installiert worden ist, funktionierte der Testdruck.

Am nächsten Tag funktionierte es nicht mehr. Ein Blick in die Administrationsübersicht bei CUPS zeigte für den Windows Drucker "Network host is busy, down, or unreachable; will retry in XX Seconds".

Die Lösung: Windows XP richtet den Druckdienst auf "Manuell" ein und startet den Dienst nicht automatisch.

In der Computerverwaltung unter "Dienste" muß dann der TCP/IP Druckdienst von Manuell auf Automatisch gestellt werden, und der Dienst noch gestartet werden.
Schon kann CUPS wieder wie wild Drucken.
Geschrieben von Arminator auf Friday, 10.August. @ 15:38:38 CEST (1531 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

TCP/IP bei Windows XP neu installieren
Windows Der Rechner einer Kollegin scheint irgendwie Trennungsschmerz zu haben. Jedes mal, wenn sie in Urlaub war, funktioniert das Windows Netzwerk nicht mehr.
Das äußert sich darin, dass bei einem PING die IP Adresse in eckigen Klammern nur noch als seltsame Sonderzeichen dargestellt werden.

Oder wenn man bei ipconfig /renew die Fehlermeldung bekommt "Der vorgang ist fehlgeschlagen weil kein Adapter sich in einem für diesen Vorgang zulässigen Zustand befindet".

Die Lösung gibts in einem Microsoft Knowledgebase Artikel.

Man muss TCP/IP neu installieren und zwei Registry Einträge löschen.
Mehr dazu im Artikel...
Geschrieben von Arminator auf Monday, 11.June. @ 12:41:35 CEST (1906 mal gelesen)
(mehr... | 1672 mehr Zeichen | Kommentare? | Punkte: 5)

"Der an einen Systemaufruf übergebene Datenbereich ist zu klein"
Windows Da will man jemandem was gutes tun, und will einem CD-Rom-losen Laptop über eine Netzwerkinstallation (RIS) Windows 2000 installieren.

Schnell mit nLite noch das Servicepack 4 slipstreamen und ein paar Treiber einbinden.


Aber beim Angeben des Verzeichnisses bei RISetup kommt die Fehlermeldung "Der an einen Systemaufruf übergebene Datenbereich ist zu klein".

Die Lösung: nLite scheint bei der TXTSetup.sif Datei die letzte Zeile mit einem kleinen ASCII-Pfeil wegzulassen.
Wenn man die letzten Zeilen aus der TXTSetup.sif auf der Windows 2000 CD einfügt, klappts wieder.
Geschrieben von Arminator auf Wednesday, 23.May. @ 17:15:16 CEST (5494 mal gelesen)
(Kommentare? | Punkte: 0)

Survey
Dieser Block hat derzeit keinen Inhalt.

Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

Big Story of Today
Heute bisher keine News

Old Articles
Thursday, 01 March
· The Impossible Quiz
Friday, 23 February
· Excel zeigt keine Farben an?
Friday, 03 November
· Mampfis Halloween Party 2006
Thursday, 05 October
· .NET 1.1 will nicht installieren. Fehler 1935
Wednesday, 27 September
· Eine Lösung wenn Access 2003 nicht mehr starten mag
Wednesday, 13 September
· Ich bin schwach.
Thursday, 22 June
· Eten M600 Firmware 225 incl AKU2 (Push-Mail) Patch auf Deutsch verfügbar
Wednesday, 19 April
· Eten M600 Firmware 215 jetzt auch in Deutsch
Wednesday, 12 April
· Tomb of Doom - Neues vom Darkness-Macher
· Google Analytics und PHPNuke
· Softwareinstallation via Gruppenrichtlinie
Sunday, 19 March
· Eten M600 Firmware 175 in Englisch
Friday, 17 March
· Windows XP auf Apple Powerbook und iMac mit Intel Prozessoren
Sunday, 12 March
· InterMoto 2006
Saturday, 11 March
· Bilder vom Phaeno in Wolfsburg
Saturday, 25 February
· Screenshot vom PocketPC
Friday, 24 February
· Darkness Episode 1 und 2
Friday, 10 February
· JAVA auf Windows Mobile 5
Tuesday, 07 February
· Eten Rom im Downloadbereich
Monday, 06 February
· Alles neu macht der Februar

Information

Powered by PHP-Nuke

Valid HTML 4.01!

Valid CSS!




All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2005 by me.
You can syndicate our news using the file backend.php or ultramode.txt
PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
Erstellung der Seite: 0.44 Sekunden